MALEREI

MALEREI

 

MANUS-SCRIPTUM

 

Das Portrait der Jagdtrophäe, des Jagdhundes, der Lieblingswaffe, das illustrierte Wildererlied oder ein bebildertes Jagdsignal: Manus-Scriptum fertigt individuelle Illustrationen und Malereien, wie auch simulierte Untergründe (z.B. Marmor, Holz etc.) Näheres auf Anfrage.

 

 

 

JAGD- und SCHEIBENMALER GÜNTER J. HERMANN

 

Um häufige Nachfragen nach Schützenscheiben zu beantworten:

Manus-Scriptum konnte den Jagd-und Scheibenmaler Günter J. Hermann gewinnen, um diesenBereich künftig abzudecken. G. Hermann, auch bekannt unter dem Pseudonym „Hermann v. Point“, ist ein renommierter und bekannter Künstler, der sich durch seine faszinierenden, hyperrealistischen Ölgemälde einen Namen gemacht hat.

 

Aufgrund immer häufiger werdenden Anfragen, hat er seinen Schwerpunkt auf die Auftragsmalerei von Schützenscheiben verlegt. Die Motivauswahl ist dabei nahezu unendlich, sie reicht vom erlegten Wild, dem Portrait des Jägers, dem Lieblingshund bis zu Landschaften und vielen weiteren möglichen Jagdmotiven.

Lieferzeiten und Preise auf Anfrage bei Günther J. Herrmann.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihrer Widerspruchsmöglichkeit